Was ist Freifunk? Freifunk ist eine gemeinschaftliche Bewegung, die einen freien, gleichberechtigt nutzbaren Netzzugang als gesellschaftlichen Grundstein sieht. Wir verfolgen kein kommerzielles Interesse und unterstützen das Netz ehrenamtlich. Die Vision von Freifunk ist die Verbreitung freier Netzwerke, die Demokratisierung der Kommunikationsmedien und die Förderung lokaler Sozialstrukturen. Freifunk finanziert sich ausschließlich über Spenden und lebt von […]
Artikel ansehen
 Freie Netze  Free Wifi  Firmware  Community  Backbone  Präsentation  Mitmachen  Communities  Allgemein  Ziele  WLAN  Vision  Offene Netze  Mesh  Freifunk-Knoten  Freifunk
Kirchengemeinde St. Johann Lemgo

 
Bild/Foto
Winfried Ostmeier Unsere evangelisch reformierte Kirchengemeinde St. Johann versteht sich als eine offene, diakonisch und ökumenisch ausgerichtete Gemeinde. Im Rahmen unseres biblischen Auftrags setzen wir uns kritisch mit aktuellen Themen und Anregungen auseinander und sind für neue Ideen immer offen. Daher war es für uns auch keine Frage, neue Technologien für uns zu [...]

Der Beitrag Kirchengemeinde St. Johann Lemgo erschien zuerst auf Freifunk Lippe.
Artikel ansehen
 Kirchengemeinde  Kirche  Winfried Ostmeier  St. Johann  Pfarrer  Lemgo  Projekte
Autohaus Nerger in Detmold

 
Bild/Foto
Autohaus Nerger Wir sind Ihr Partner für Neu- und Jahreswagen, Gebrauchtwagen aller Fabrikate, sowie einem umfangreichen Werkstatt-Kundendienst. Inhabergeführt erwartet Sie bei uns genau der persönliche Service, den Sie zum Wohlfühlen erwarten können. Unsere langjährigen Mitarbeiter arbeiten jeden Tag mit Freude daran Sie rundherum zufrieden zu stellen. Als modernes Dienstleistungsunternehmen hat guter Service für [...]

Der Beitrag Autohaus Nerger in Detmold erschien zuerst auf Freifunk Lippe.
Artikel ansehen
 Projekte  Nerger  Aktuelles  Detmold  Autohaus
Stammtisch in Lörrach am 18.10.18

 
Stammtisch in Lörrach am 18.10.18

Der nächste Stammtisch des Freifunk Dreiländereck e.V. wird am Donnerstag, den 18. Oktober 2018 stattfinden, Beginn um 19:00 h. Wir treffen uns am üblichen Ort, im Technik Café in Lörrach, Schwarzwaldstr. 3. Alle Freifunkenden und Interessierten sind herzlich eingeladen.
 Stammtisch
Freifunktag 2018 in Aachen

 
Wir laden euch herzlich zum Freifunktag in Aachen ein. Wenn Du Interesse am Thema Freifunk hast, dann komm vorbei und lerne die große Welt der Freifunk-Community kennen. Vom 26.-28.10.2018 werden in der Digital Church diverse Themen rund um unser Netzwerk und die Community in Vorträgen und Workshops behandelt. Auch Neulinge und Interessierte sind herzlich Willkommen. … Freifunktag 2018 in Aachen weiterlesen →

Der Beitrag Freifunktag 2018 in Aachen erschien zuerst auf Freifunk für Aachen, die StädteRegion und Umgebung.
Artikel ansehen
 Aachen  Allgemein  Freifunk Rheinland e.V.  News  Pressemitteilung  Regio Aachen  Termine  Vorträge
Regelmäßiger Stammtisch

 
Hallo Zusammen, manche haben es noch nicht mitbekommen, aber es gibt seit ein paar Monaten einen regelmäßigen Stammtisch der Ansbacher & CO. Wir finden uns einmal im Quartal persönlich in einem Restaurant zusammen und ansonsten treffen wir uns remote per ZOOM Videokonferenz. Die Termine (jeder erste Dienstag im Monat 19-21 Uhr) sind unter „Veranstaltungen“ auf […]
Artikel ansehen
 Freifunk  Treffen
Freifunktag in Aachen 26.-28.10.

 
Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt oder auch nicht, wird es auch in diesem Jahr wieder einen Freifunktag geben, genauer gesagt ein Wochenende. Dieses wird vom 26.-28.10. in Aachen stattfinden. Weitere Informationen bekommt ihr auf freifunktag.de. Aus dem Münsterland werden ... Read More »
Artikel ansehen
 Allgemein
Der „Digital-O-Mat“ zur Wahl in Bayern und Hessen

 
Sollten alle Software-Entwicklungen der öffentlichen Hand auch als freie und Open-Source-Software veröffentlicht werden? Brauchen Hessen oder Bayern ein Informationsfreiheitsgesetz, das diesen Namen verdient? Sollte ehrenamtliches Engagement im digitalen Bereich genauso gefördert werden wie im analogen? Ab sofort können alle Wahlberechtigten ein neues Online-Tool als Entscheidungshilfe für die Landtagswahlen nutzen: In 10 Klicks verrät der Digital-O-Mat […]

Der Beitrag Der „Digital-O-Mat“ zur Wahl in Bayern und Hessen erschien zuerst auf Freifunkblog.
Artikel ansehen
 Allgemein  Wahl  netzpolitik
map.chemnitz.freifunk.net

 
Wir haben vor einiger Zeit die Software unserer Karte geändert. Da wir auch nicht wussten (geschweige denn wissen) wohin die weitere Reise der Kartensoftware geht, haben wir den Namen zuBild/Foto
Artikel ansehen
 Aktuelle Projekte
 
https://facebook.com/130383450345014_2046922925357714

Folien und Links zum Vortrag heute im Rahmen der Alternativen Einführungswoche OASE Weimar - Offene Alternative Studien-Einführungswoche
Freifunk am Güterbahnhof

 
Freifunk am Güterbahnhof

Vorgeschichte


Alles begann vor etwa zwei Jahren, als die Querlenker (Wagenplatz hinter dem Güterbahnhof) uns eine Mail schickten und nach den Möglichkeiten fragten, wie man am besten Internet auf den Platz bekommt. Kontakt zum Verein23 im Künstlerhaus sollte aufgebaut werden, um dann eine Richtfunkstrecke vom Künstlerhaus zum Wagenplatz in Betrieb zu nehmen. Dann passierte etwa ein Jahr lang nichts. Als nächstes nahm der Verein23 selbst Kontakt zu uns auf, um sich über die Möglichkeiten beraten zu lassen.

Nach ein paar Besprechungen stand der Plan: eine Richtfunk-Verbindung zum Schlachthof sollte aufgebaut werden, um die begrenzte Bandbreite im Künstlerhaus nicht zu schmälern (und die neue Verbindung bringt uns der Utopie des stadtweiten WLAN-Netzes auch näher). Vom Dach des Künstlerhauses sollte einerseits Richtfunk zu den Querlenkern in Betrieb gehen, andererseits auch die Ateliers in den langen Hallen (Richtung Hauptbahnhof) angebunden werden.

Aufbau


Der Aufbau der Hardware auf dem Dach lief relativ problemlos, die Verbindung zum Schlachthof läuft über ein Paar Ubiquiti Nanobeam (5GHz, bis zu 450 MBit/s). Zwei CPEs wurden direkt mit installiert, eine Richtung Querlenker, die andere entgegengesetzt in Richtung Ateliers.Bild/Foto

Zunächst hat ein TPlink WDR4900 für das Meshing gesorgt, mittlerweile wurde er durch einen Archer C7 ersetzt. An zwei Stellen auf den langen Hallen (in denen aktuell uA Künstler ihre Ateliers und/oder Werkstätten haben) haben wir jeweils eine CPE 210 an einem selbstgebauten Pfosten mit Betonfuß befestigt, an denen hängen wiederum Archer zum Weiterverteilen und für WLAN.

Aktuelles


In der Planung ist der Ausbau des Kabelnetzes, am Besten bis zu den Richtfunk-Standorten auf den Hallen. Dadurch würde man eine Redundanz erreichen. Die WLAN-Abdeckung des Innenhofs ist ebenfalls in Planung.

Zukunftsvision


Der Traum eines stadtweiten Mesh-Netzwerks liegt zwar noch in (vmtl) ferner Zukunft, aber durch diesen recht zentralen Richtfunkstandort kommen wir dem Ziel näher, das sollten wir noch für weitere Verbindungen nutzen.

Verteiler / Mitmachen


Anfang September bildete sich ein Arbeitskreis/-Gruppe, die den Ausbau plant und vornimmt. Die Gruppe ist ein gemischter Haufen aus Freifunkern und Künstlern, beteiligt euch gerne! Es wurde sogar eine Mailingliste zur Kommunikation eingerichtet: https://mailman.zfn.uni-bremen.de/cgi-bin/mailman/listinfo/agffgb
Dorfgemeinschaftshaus Almena und Restaurant Pireas

 
Bild/Foto
Der Ausbau im Extertal greift um sich: So konnten nach Silixen nun die ersten Freifunk Lippe Knoten in Almena ihren Betrieb aufnehmen! Das Dorfgemeinschaftshaus in Almena wird vom Heimat- und Kulturverein Almena e.V. unterhalten. Jährlich findet dort unter anderem der kultige mittelalterliche Herbstmarkt statt.  Die ehemalige Schule ist natürlich auch ein beliebtes Veranstaltungszentrum, dass seine Räumlichkeiten [...]

Der Beitrag Dorfgemeinschaftshaus Almena und Restaurant Pireas erschien zuerst auf Freifunk Lippe.
Artikel ansehen
 Projekte  Almena  Dorfgemeinschaftshaus  Extertal  Pireas  Restaurant
Firmware 0.39 freigegeben

 
Liebe Freifunk-Community, und schon ist die nächste Freifunk-Firmware mit der denkwürdigen Versionsnummer 0.39 fertig. An dieser Stelle ein Shout-Out an den Netz39 e.V., der das Magdeburger Freifunk-Projekt trägt und uns mit Infrastruktur und Finanzen aushilft! Die wesentlichen Neuerungen sind: Es sollte nun keine Probleme mehr mit fastd-Verbindungen über IPv6 geben. …
Artikel ansehen
 Allgemein
4.10.2018 – Freifunktreffen bei der Vereinspräsentation im Humboldtbau

 
Hallo liebe Leute! Heute am 4.10.2018 gibt es ein Freifunktreffen während der Vereinspräsentation im Humboldtbau an der TU-Ilmenau. Ort: TU-Ilmenau, Humboldtbau, Gustav-Kirchhoff-Platz 1, 98693 Ilmenau Wir werden da von 17 Uhr bis 20 Uhr einen Tisch belagern und Ihr könnt ... Read More »
Artikel ansehen
 Allgemein
Freifunk Treffen am 8.10.18

 
Am Montag den 8.10.18 treffen wir uns ab 19 Uhr im Hackerspace des CCC-FFM (Rödelheimer Straße Ecke Häuser Gasse). Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Beginn ist um 20 Uhr, weiterlesen...
Artikel ansehen
 Allgemein
Monatliches Info-Treffen Oktober 2018

 
Hallo! Hiermit laden wir Euch (die alten Hasen und die Neueinsteiger) herzlich zu unserem nächsten Freifunktreffen ein. In lockerer Atmosphäre wollen wir über Freifunk, WLAN und Computer reden. Und beantworten Eure Fragen: Was ist Freifunk? Freies WLAN, freie Netzwerke? Wer haftet? Was kostet Freifunk? Ist die Störerhaftung noch aktuell? Wie kann ich mitmachen? Kann ich…

Weiterlesen →
Artikel ansehen
 Allgemein
Treffen am 4. Oktober 2018

 
Unser nächstes Treffen steht an. Der Treffpunkt wird noch ergänzt. Themen sind: der bevorstehende Update der experimental Firmware am kommenden WE Termine: FFF18: 5-7.10. ORR: 2/3.11. MV FFRL: Sa 10.11. MV FFDO: Fr. 16.11.
Artikel ansehen
 Freifunk allgemein  Community
Firmware Rollout 1.0.3

 
Bild/Foto
Änderungen in dieser Firmware Version 1.0.3 (Gluon Release v2018.1.1) Dieses ist eine reines Bugfix Release Bugfix: Behebung einiger Fehler in der Multidomain-Firmware Optimierungen für das neue Backend   Sonstiges: Wir haben ein neues Firmware Banner. Dankeschön Björn!                 Komplette Release Notes Gluon: http://gluon.readthedocs.io/en/v2018.1/releases/v2018.1.html   Das Rollout startet Sonntag [...]

Der Beitrag Firmware Rollout 1.0.3 erschien zuerst auf Freifunk Lippe.
Artikel ansehen
 Aktuelles
Freifunk Festival am 05. Oktober in Hassfurt. Wir verschieben unser monatl. Treffen

 
Freifunk Festival am 05. Oktober in Hassfurt. Wir verschieben unser monatl. Treffen

Bild/FotoMoin Moin,

vom 05.10 bis 07.10 findet das Freifunk Festival im wunderschönen Hassfurt statt.

Mit dem Mix aus Vorträgen, Bogenschießen auf der Wiese, abendlichem DJ-Set und Weißwurstfrühstück zum Start in den Tag ist für das leibliche Wohl auf jeden Fall gesorgt!

Wir verschieben aufgrund dieser terminlichen Überschneidung unser monatliches Treffen in Oldenburg vom 05.10 auf den 12.10.

Weitere Informationen zum #18FFF gibt es hier:
https://wiki.freifunk.net/Freifunk_Festival_2018

Für eine bessere Planbarkeit wird gebeten ein Gratis-Ticket zu „kaufen“.
https://tickets.f3netze.de/f3n/FFestival18/

Wir freuen uns einige alte wie auch neue Gesichter zu sehen.

ME{N}SHEN.ÖFTER.DEZENTRAL
 Treffen  Communitys  Aktuelles
Innenstadt vorerst wieder versorgt

 
Innenstadt vorerst wieder versorgt

Seit gestern ist die Obernkirchener Innenstadt wieder mit Freifunk versorgt. Der Router in der Sparkasse wurde etwas anders positioniert und alle restlichen Router mit der Firmware aus Hannover geflasht. Im Moment sieht es aus, als würde der Aufbau in dieser ... Read More »

Der Beitrag Innenstadt vorerst wieder versorgt erschien zuerst auf Freifunk Obernkirchen.
 Allgemein